7 Feng Shui Tipps für die Wohnungssuche

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Egal, ob Sie mieten oder kaufen, wenn Sie bereits vorher auf ein paar Dinge achten, dann können Sie sich bereits im Vorfeld schon gute Voraussetzungen für ein energiereiches Zuhause schaffen.

Was Sie vermeiden sollten:

#1 Fehlbereiche im Grundriss

Christiane Witt - Feng Shui Beratung

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

Der Grundriss einer Wohnung kann in die acht Himmelsrichtungen unterteilt werden. Jede einzelne hat eine andere Energiequalität. Fehlt eine Himmelsrichtung, weil die Wohnung zum Beispiel L-förmig ist, können Sie nicht von ihren Energien profitieren. Dies kann wiederum Auswirkungen auf Ihr Wohlbefinden haben. Der Südosten beispielsweise steht für das Geldverdienen. Es wäre schon ungünstig, wenn ausgerechnet dieser Bereich fehlen würde. Achten Sie also auf einen rechteckigen oder quadratischen Grundriss.

#2 Fenster gegenüber der Eingangstür

Das Qi, die positive Energie, die durch die Eingangstür in Ihre Wohnung hereinkommt, würde direkt wieder aus dem gegenüberliegenden Fenster „herausgeworfen“. Die Energie wird nicht in der Wohnung gehalten und kann entsprechend auch nicht von Ihnen genutzt werden.

Übrigens bei einer Wohnung geht man im Feng Shui davon aus, dass die meiste Energie da hereinkommt, wohin sich die Wohnung öffnet. Und das ist nicht unbedingt die Eingangstür, sondern die Seite der Wohnung, an der sich viele Fenster befinden. Denn meistens tritt man durch die Eingangstür in einen dunklen Flur ein, was auch für das Qi nicht besonders einladend ist.

#3 WC- oder Badezimmertür gegenüber der Eingangstür

Grundriss von egativen und positiven Räume

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

Hier gilt dasselbe wie bei Punkt 2. Auch hier „verschwindet“ das Qi direkt wieder, und Sie können es nicht für Ihr Wohlbefinden nutzen.

#4 Zentrum der Wohnung nicht frei begehbar

Die Mitte – das Tai Qi – einer Wohnung ist ein wichtiger Energie-Sammelplatz. Hier befindet sich die vorherrschende Grundenergie. Dieser Platz sollte immer frei und damit begehbar sein.

Wie Sie herausfinden, wo sich in Ihrer Wohnung das Tai Qi befindet? Ganz einfach! Ziehen Sie eine Linie von oben links nach unten rechts des Grundrisses und umgekehrt. Die Stelle, an der sich die Linien kreuzen, ist die Mitte.

#5 Wohnung ist duster

Eine Wohnung, die über wenig natürliches Licht verfügt, hat häufig kein gutes Feng Shui. Wenn es in einer Wohnung nicht ausreichend hell ist, sucht sich die Energie einen anderen Ort.

#6 Ungepflegter Eingangsbereich

Symmetrische Gestaltung des Hauseingangs Christiane Witt Feng Shui Beratung

Fotolia.de – #111333889 -Dagmar Richardt

Der Eingangsbereich des Hauses, in dem sich Ihre Wohnung befindet, sollte ordentlich gehalten sein. Die Energie folgt der Aufmerksamkeit – ein Satz, den Sie vielleicht auch aus anderen Bereichen kennen. Mülltonnen, die offen vor dem Hauseingang herumstehen, vertrocknete Blumen, lose Wegplatten, ein zugewucherter Vorgarten stoppen die Energie, bevor sie überhaupt in Ihre Wohnung gelangen kann. Wollen Sie wirklich in einem energielosen Haus leben?

#7 Hauseingang nicht sofort zu erkennen

Ich stand mal vor einem Haus von Kunden und habe den Eingang nicht direkt gefunden. Es war auch nicht klar, wo man klingeln kann und wer überhaupt in dem Haus lebt. Woher soll dann das Qi wissen, wohin es soll? Achten Sie darauf, dass es beschriftete Klingelschilder gibt, der Eingang beleuchtet und die Hausnummer zu erkennen ist. Dann findet Sie auch der Pizza-Lieferservice schneller und das gibt gutes Karma und warme Pizza ;-)

Was Sie vor dem Umzug unbedingt tun sollten

Sperrmüll auf der Straße von Christiane Witt Feng Shui Beratung

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

Sat Qi – die negative Energie – sammelt sich nicht nur in dunklen Ecken und schlecht gelüfteten Räumen, sondern auch in unaufgeräumten oder vollgestopften Zimmern. Deshalb nutzen Sie die Chance und misten Sie aus, bevor Sie umziehen! Die investierte Zeit wird sich lohnen. Wie Sie das am besten machen, können Sie hier lesen.

Wenn das Kind sozusagen schon in den Brunnen gefallen ist und Sie die Wohnung schon gemietet oder gekauft haben, dann lesen Sie hier, was Sie für ein gutes Feng Shui tun können.

Sollten Sie vor der Wahl stehen und sich nicht zwischen mehreren Wohnungen entscheiden können oder wissen wollen, ob die Wohnung, die Sie ins Auge gefasst haben, den Feng Shui Kriterien entspricht, dann rufen Sie mich unter 0163-5899771 an und buchen eines meiner Beratungspakete.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.