5 weitere Dinge, die ich als Feng Shui Beraterin niemals tun würde

Das perfekte Feng Shui Haus gibt es nicht. Nicht einmal, wenn Sie neu bauen. Es sei denn, Sie haben ein so großes Grundstück, dass Sie frei wählen können, wo genau Ihr Haus stehen wird. Und dann wären da auch noch die diversen Bauvorschriften zu beachten.

So ist es nicht verwunderlich, dass ich auch nicht in einem Haus wohne, dass den Feng Shui Kriterien zu 100 Prozent entspricht. Aber ich weiß, wie ich es verbessern kann und was ich als Feng Shui Beraterin niemals tun würde…

Grundriss von egativen und positiven Räume

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

1. …ein Haus bauen, in dem gegenüber der Eingangstür oder einer Zimmertür ein Fenster liegt.

So würde ich einen sogenannten Qi-Durchschuss erzeugen, der unbedingt vermieden werden sollte. Die Energie, die durch die Tür hereinkommt, würde direkt wieder aus dem Fenster entweichen und könnte nicht im Zimmer gehalten und damit auch nicht von mir genutzt werden. Lesen Sie auch meine 20 Tipps, wie Sie die Lebensenergie Qi zum Fließen bringen.

2. …in den Garten hinter dem Haus einen Brunnen setzen.

Wasser gehört nur an bestimmte Stellen um das Haus herum und bis auf ganz wenige Ausnahmen nicht in den Rücken des Hauses. Denn dort soll eine “yinnige” Atmosphäre herrschen, die Stabilität und Schutz vermittelt. Wasser ist jedoch yang und gilt als eines der stärksten Elemente der Erde. Deshalb gehört es im Feng Shui eher vor das Haus. Mehr zum Element Wasser hier.

Christiane Witt - Feng Shui Beratung

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

3. …in ein Haus einziehen, dass im Grundriss sogenannte Fehlbereiche hat.

Jede der acht Himmelsrichtungen hat eine andere Energiequalität. Fehlt eine am Haus, da es nicht rechteckig oder quadratisch ist, kann man nicht von ihren Energien profitieren, was wiederum Auswirkungen auf Ihr Wohlbefinden haben kann. Was Sie gegen Fehlbereiche tun können, lesen Sie hier.

4. …Unrat und Unkraut in meinem Vorgarten sammeln.

Die Energie wird so gestoppt und kommt gar nicht erst ins Haus hinein. Sicher haben Sie auch schon aus anderen Bereichen diesen Satz gehört: Energie folgt der Aufmerksamkeit. Im Feng Shui ist es genauso, deshalb lässt sich das Qi auch leiten. Ich halte den Eingangsbereich immer aufgeräumt und leite die Energie durch eine entsprechende Gestaltung mit Blumentöpfen ins Haus hinein. Möchten Sie noch mehr über die Gestaltung des Eingangs nach Feng Shui wissen? Dann lesen Sie hier weiter.

5. …in einem Haus wohnen, das keine Rückendeckung hat.

So wie wir als Menschen eine stabile Rückendeckung brauchen, um entspannt schlafen oder arbeiten zu können, so braucht auch das Haus Schutz im Rücken, die sogenannte Schildkröte. Hinter dem Haus sollte sich immer eine hohe Hecke, ein Hügel, hohe Bäume oder eine Mauer zur Stärkung befinden. Vielleicht auch interessant: Warum muss man im Feng Shui wissen, wo am Haus vorne ist.

Wenn Sie diese 5 Tipps befolgen und meine 9 Dinge, die ich als Feng Shui Beraterin niemals tun würde ebenfalls nicht tun, dann leben Sie in einem energiereichen Zuhause zum Wohlfühlen.

Bettpositionierung - Christiane Witt - Feng Shui Beratung

Die 3 wichtigsten Feng Shui Regeln für Möbelverkäufer

Sicher fragen Sie sich auch manchmal, wie Sie noch mehr Umsatz schreiben können. Die Konkurrenz ist groß, gerade durch die vielen Angebote im Internet. Mal ganz abgesehen vom Beherrschen gewisser Verkaufstechniken, müssten Sie etwas haben, mit dem Sie sich von der Konkurrenz deutlich abheben können.

Machen Sie den Möbelkauf für Ihre Kunden zu einem besonderen Erlebnis! Schaffen Sie eine angenehme Atmosphäre, bieten Sie einen Kaffee an, nehmen Sie sich ausreichend Zeit und gehen Sie auf besondere Wünsche ein.

Wie mir berichtet wurde, kommt es immer häufiger vor, dass Kunden sich nach den Feng Shui Prinzipien einrichten möchten.

Sicher können Sie keine detaillierte Feng Shui Beratung anbieten, dazu bedarf es einer langjährigen Ausbildung und dafür gibt es bereits gute Spezialisten. Aber Sie können mit gewissen Grundkenntnissen Ihren Kunden zeigen, worauf es ankommt, um deren Wohnung oder Haus zu einem Wohlfühlort zu machen. Und das ist doch ein besonderer Mehrwert, der Sie von anderen Möbelverkäufern unterscheidet.

Alles was Sie dazu brauchen, ist ein Grundrissplan des Hauses oder der Wohnung Ihrer Kunden (dafür reicht auch ein im Verkaufsgespräch schnell per Hand gezeichneter Plan) und die 3 wichtigsten Grundregeln im Feng Shui:

1. Die richtige Bettposition

  • Das Bett sollte an einer stabilen Wand, d.h. ohne Fenster oder Tür, stehen, so dass man im Rücken einen optimalen Schutz und freien Blick zur Tür idealerweise auch zum Fenster hat!

    Bettpositionierung - Christiane Witt - Feng Shui Beratung

    Christiane Witt – Feng Shui Beratung

    Wenn das nicht möglich ist, dann empfehlen Sie Ihren Kunden ein Bett mit hohem Kopfteil.

    Aufgrund einer Urangst gehen wir instinktiv davon aus, dass von hinten unbemerkt Gefahr kommen könnte. Als Beispiel können Sie Ihren Kunden sagen, dass man sich im Restaurant auch am liebsten den Platz aussucht, an dem man mit dem Rücken an der Wand sitzt und den Raum im Blick hat.

  • Das Bett darf nicht zwischen Tür und Fenster aufgestellt werden!

    Die Energie kommt durch die Tür ins Schlafzimmer herein, geht direkt durch das Fenster wieder heraus und Ihre Kunden liegen mittendrin. Die Energie ist an dieser Stelle zu stark und kaum auszuhalten.

    Wenn es anders nicht geht, schlagen Sie Ihren Kunden vor, dass sie das Fenster mit einem blickdichten Vorhang oder Plissee verdecken.

  • Ihre Kunden sollten nicht mit den Füßen direkt gegenüber der Tür liegen!

    Im Feng Shui nennt man das die Sargposition, da die Toten mit den Füßen voran herausgetragen werden.

Die ersten beiden Punkte gelten übrigens auch für das Aufstellen des Sofas im Wohnzimmer.

Wenn Sie noch mehr Tipps zur Einrichtung des Schlafzimmers nach Feng Shui haben möchten, dann lesen Sie hier weiter!

2. Die richtige Schreibtischposition

Schreibtischpositionierung von Christiane Witt - Feng Shui Beratung

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

Die ersten beiden Punkte sind exakt wie bei der Bettposition

  • Der Schreibtisch sollte so an einer stabilen Wand positioniert sein, dass Ihr Kunde mit dem Rücken zur Wand sitzt und die Zimmertür im Blick hat.
  • Auch hier gilt, den Schreibtisch nicht zwischen Tür und Fenster platzieren.
  • Ihre Kunden sollten nicht direkt vor einer Wand oder Säule sitzen, denn sonst haben sie das sprichwörtliche Brett vor dem Kopf, was die Kreativität und Inspiration einschränkt.

Für weitere Tipps für das Arbeitszimmer nach Feng Shui lesen Sie hier weiter.

3. Wenn Fenster und Türen auf dem Grundriss gegenüber voneinander liegen, dann empfehlen Sie Ihren Kunden blickdichte Gardinen vor die Fenster zu hängen.

Die Energie kann sonst nicht im Raum gehalten werden, sondern geht durch das Fenster direkt wieder heraus.

Feng Shui hin oder her. Diese Tipps können Sie immer anwenden, auch wenn die Kunden nicht explizit von Feng Shui sprechen. Sie schaffen ihnen trotzdem damit einen ganz besonderen Wohlfühlort.

Wenn Sie mehr über Feng Shui lernen möchten, um Ihre Kunden noch besser beraten zu können, dann buchen Sie ein Inhouse Seminar bei Ihnen vor Ort oder ein persönliches Coaching. Rufen Sie mich für ein kostenloses und unverbindliches Vorabgespräch unter 0163-5899771 an.

Fotolia_78663232_S

20 Feng Shui Tipps für besseren Schlaf und ein aktives Liebesleben

Das Schlafzimmer – ein Ort der Ruhe oder doch nicht?

Sie wachen aber manchmal wie gerädert auf? Sie haben schon Vieles ausprobiert, aber Sie schlafen immer noch schlecht ein oder haben einen unruhigen Schlaf, der Ihnen nicht die erhoffte Erholung bringt? Ihr Liebesleben könnte auch besser sein?

Erholsamer Schlaf ist neben guter Ernährung das Wichtigste für unsere Gesundheit. Und immerhin verbringen wir 1/3 unserer Lebenszeit damit.

Fotolia_78663232_S

Fotolia_78663232_S

Versuchen Sie es doch mal mit meinen 20 Tipps für einen gesunden Schlaf und ein aktives Liebesleben:

  1. Stellen Sie das Bett mit dem Kopfende an eine stabile Wand, d.h. ohne Fenster oder Tür, so dass Sie im Rücken einen optimalen Schutz und freien Blick zur Tür, idealerweise auch zum Fenster, haben!
    Dann fühlen Sie sich geborgen und in Sicherheit, denn nachts gibt man im Dunklen die Kontrolle vollkommen ab.
    In uns steckt immer noch die uralte Angst, dass von hinten Gefahr kommt. Wenn Sie sich also ungeschützt fühlen, sind Sie instinktiv in Hab-Acht-Stellung und das kann Ihnen den Schlaf rauben. Wenn Sie sich permanent einem erhöhten Stresslevel aussetzten, dann kann Sie das auf Dauer krank machen.
    Sollten Sie keine Möglichkeit haben, das Bett an eine stabile Wand zu stellen, dann achten Sie darauf, dass das Bett zumindest ein stabiles Kopfteil hat.
  2. Stellen Sie das Bett nicht zwischen eine Tür und ein Fenster!
    Stellen Sie sich mal vor, Sie liegen im Bett und ein Pfeil durchbohrt Sie. Dies ist nicht nur irritierend und störend, sondern bestimmt auch ganz schön schmerzhaft. Steht Ihr Bett zwischen einer Tür und einem Fenster, dann passiert bildlich gesprochen genau das. Sie befinden sich im Qi-Durchschuss, d.h. die Energie kommt in den Raum herein, geht direkt aus dem Fenster wieder heraus und Sie liegen mittendrin. Das Qi ist an dieser Stelle einfach zu stark und kaum auszuhalten.
    Wenn es nicht anders geht, dann verdecken Sie das Fenster mit einem blickdichten Vorhang oder Plissee.
  3. Schlafen Sie nie mit den Füßen direkt gegenüber der Tür!
    Im Feng Shui nennt man das die Sargposition, da die Toten mit den Füßen voran herausgetragen werden.

    Bettpositionierung - Christiane Witt - Feng Shui Beratung

    Bettpositionierung – Christiane Witt – Feng Shui Beratung

  4. Stellen Sie das Bett mit dem Kopfende nicht an die Wand zur Küche oder zum Bad!
    Dies kann die Nachtruhe durch angrenzende Elektro- oder Wasserleitungen negativ beeinträchtigen.
  5. Stellen Sie Ihr Bett so, dass keine Ecken und Kanten, z.B. von Dachschrägen, auf Ihren Körper gerichtet sind!
    Sie verursachen Ihnen zwar keinen tatsächlichen Schmerz, dennoch wirken sie negativ auf Sie. Verdecken Sie sie mit Tüchern, Möbeln oder Accessoires.
  6. Legen Sie sich nicht unter einen Querbalken oder eine Schräge!
    Balken schweben über Ihnen wie das berühmte Damoklesschwert und wirken drückend. Auch wenn Sie davon überzeugt sind, davon nichts zu spüren, so weiß man im Feng Shui, dass es trotzdem auf Dauer wirkt. Und wie schon Dalai Lama sagte: „Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz“. Wenn es nicht anders geht, dann verdecken Sie die Balken beispielsweise mit leichten Tüchern.
  7. Nutzen Sie für einen gesunden Schlaf ein Bett aus Holz und eine Matratze aus Naturmaterialien und vermeiden Sie so Schadstoffe!
  8. Vermeiden Sie schwere Bilder oder Regale direkt über dem Bett!
    Sie können im Schlaf unbewusst von Ihnen als bedrohlich empfunden werden und sollten daher lieber woanders angebracht sein.
  9. Gestalten Sie das Schlafzimmer yin und schaffen Sie sich damit ein entspannendes Ambiente:
    • Streichen Sie die Wände in ruhigen, dezenten Farbtönen,
    • verzichten Sie auf zu viel Möbel und Dekoration,
    • nutzen Sie einfarbige Bettwäsche ohne unruhige Muster.
  10. ABER: Für ein erfülltes Liebesleben ist ein wenig Yang notwendig. Stellen Sie beispielsweise Kerzen auf (Element Feuer), die für Romantik sorgen oder bringen Sie die Farbe Rot ein, allerdings sehr sparsam und auf keinen Fall als Wandfarbe. Gestalten Sie das Schlafzimmer mit Ihrem Partner zusammen, um beide Seiten zu berücksichtigen.

    Fotolia_98761648_M

    Fotolia_98761648_M

  11. Stellen Sie wenige und schlichte Möbel auf!
    Eine harmonische Gestaltung der Möbel bringt mehr Ruhe.
  12. Halten Sie in Ihrem Schlafzimmer immer Ordnung!
    Verzichten Sie auch auf Gerümpel unter dem Bett! Chaos bringt Unruhe. Schaffen Sie durch geschlossene Schränke oder Kommoden Stauraum. (Möchten Sie mehr Entrümpel-Tipps? Dann klicken Sie hier!)
  13. Hängen Sie keinen Spiegel im Schlafzimmer auf und verzichten Sie auf glänzende Schranktüren mit spiegelndem Effekt!
    Wenn Sie sich dort im Schlaf spiegeln, denkt Ihr Unterbewusstsein, es sei eine fremde Person im Raum. Unruhiger Schlaf kann die Folge sein. Um nicht auf den Spiegel verzichten zu müssen, können Sie ihn in die Innenseite einer Schranktür kleben. Wenn Sie ihn brauchen, öffnen Sie einfach die Schranktür, ansonsten ist er versteckt.
  14. Lassen Sie die Arbeit draußen!
    Ins Schlafzimmer gehören kein Schreibtisch, Computer oder das Bügelbrett. Wenn Sie immer vor sich sehen, was noch zu tun ist, dann können Sie nicht zur Ruhe kommen.
  15. Wasser hat nichts im Schlafzimmer zu suchen!
    Mit Wasser ist man im Feng Shui immer vorsichtig. Als eines der stärksten Elemente auf der Erde bringt es viel Yang Energie, die man im Schlafzimmer nicht gebrauchen kann. Stellen Sie also weder einen Zimmerbrunnen auf, noch schlafen Sie in einem Wasserbett.
  16. Vermeiden Sie Elektrosmog, z.B. durch einen Fernseher oder das Handy im Schlafzimmer!
    Empfehlenswert ist ein Schalter, mit dem Sie die Stromversorgung im Schlafzimmer nachts unterbrechen können.
  17. Hängen Sie nur Bilder auf, die bei Ihnen positive Gefühle erzeugen und Ruhe ausstrahlen, z.B. harmonische Naturbilder!
    Von Fotos, die Sie mit starken Emotionen verbinden und Familienfotos ist abzuraten.
  18. Verwenden Sie keine künstlichen Duftöle oder ähnliches über Nacht!
    Dies kann zu allergischen Reaktionen oder Atemproblemen führen.
  19. Für die, die es genauer haben möchten:
    Jeder von uns hat zwei Himmelsrichtungen, die besonders förderlich sind. Es ist demnach zusätzlich vorteilhaft, wenn das Bett so steht, dass Sie darin sitzend in eine Ihrer guten Richtungen schauen. Wenn Sie wissen möchten, welche beiden das für Sie sind, dann klicken Sie hier! 
  20. Und so geht es noch exakter:
    Wenn Sie es ganz genau haben möchten, dann lassen Sie sich Ihr Bett von einem gut ausgebildeten Feng Shui Berater mit Hilfe des chinesischen Kompasses LoPan nach Ihrem persönlichen Kua ausrichten (Hat nichts mit der LoShu Zahl oder in der Literatur fälschlicherweise oft bezeichnete Kua-Zahl zu tun, sondern ist eine Methode des Yuen Hom Feng Shuis und noch exakter als alles andere) Sie möchten das gerne? Dann kontaktieren Sie mich hier! Oder rufen Sie mich direkt unter 0163-5899771 an. Damit kann übrigens auch der für Sie beste Raum zum Schlafen ermittelt werden.

Wenn Sie nicht alles beherzigen können oder wollen, machen Sie sich keinen Stress. Die ersten drei Tipps haben Priorität und mit deren Umsetzung haben Sie schon viel für einen gesunden Schlaf getan.

Ich wünsche Ihnen einen entspannten und erholsamen Schlaf.

Christiane Witt - Feng Shui Beratung

Warum muss man im Feng Shui wissen, wo am Haus vorne ist?

Und wie können Sie es bestimmen?

Im Feng Shui sagt man, dass das Außen zu 70 % und das Innen zu 30 % Einfluss auf den Menschen hat. Damit ist klar, dass ein guter Feng Shui Berater sich immer auch genauestens die Umgebung anschauen wird (Formenschule). Zu einer detaillierten Feng Shui Analyse gehören aber auch Kompassmessungen an bestimmten Punkten des Hauses, um exakte Berechnungen ausführen zu können (Kompassschule).

Grundvoraussetzung für diese Analysen und um gezielte Verbesserungsmaßnahmen empfehlen zu können, ist immer die Bestimmung, wo eigentlich vorne und hinten am Haus ist. Ohne dies können beispielsweise die Flying Stars nicht angewendet werden. Sie geben Auskunft darüber, welche Energien sich im Haus befinden und welche Elemente (Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser), also u.a. Farben, der Raum benötigt, um die positiven Energien zu unterstützen und die negativen abzumildern.

Ideal ist immer, wenn das Haus im Rücken geschützt, rechts und links ebenfalls schützend umgeben und vorne freie Sicht in die Ferne möglich ist. Denn das Haus ist vergleichbar mit dem Menschen, der ebenfalls den Rückenschutz und die freie Sicht nach vorne in die Zukunft braucht, um entspannt schlafen und kreativ arbeiten zu können. Also auch dafür muss man wissen, in welche Richtung das Haus in die Umgebung eingebettet liegt.

Als Feng Shui Berater analysiert man grundsätzlich die 4 himmlischen Tiere, die das Haus umgeben: die schwarze Schildkröte, den grünen Drachen, den weißen Tiger und den roten Phönix. Historisch betrachtet wurde die Umgebung nach Tierarten mit bestimmten äußeren Merkmalen benannt: Panzer, Schuppen, Fell und Gefieder. Die gelbe Schlange (Erde) symbolisiert als fünftes Tier den Menschen, da sie auch nackt ist. Die unterschiedliche Farbgebung lehnt sich an die Himmelsrichtungen an.

Die schwarze Schildkröte (Norden)

Sie steht aufgrund ihrer Behäbigkeit und Langsamkeit für eine Yin-Qualität und damit auf der Rückseite des Hauses, auch Site genannt. Der dicke Panzer der Schildkröte symbolisiert Schutz und damit Sicherheit. Sie ist wichtig für die Stabilität, Sicherheit, Gesundheit und soll Gefahr abwenden. Achten Sie also darauf, dass Ihr Haus im Rücken immer durch eine hohe Hecke, Bäume, eine Mauer oder einen immergrün bewachsenen Hügel geschützt ist. In dicht besiedelten Städten kann auch ein anderes Haus diesen Schutz bieten. Außerdem sollte es in der Site immer ruhig, also Yin sein. Deshalb sind eine entlangführende Straße, ein Fluss oder vorbeifahrende Züge dort nicht erwünscht.

Der grüne Drachen (Osten)

Mit dem Drachen werden die männliche Kraft und Yang-Aspekte, wie z.B. Durchsetzungskraft, Aktivität, Kreativität, Entscheidungsfähigkeit usw. verbunden. Er befindet sich vor dem Haus, mit dem Gesicht zum Haus stehend, rechts. Mit ihm sollen Karriere und Geldverdienen unterstützt werden. Wie in der Site kann der Drachen durch eine hohe Hecke, einen Hügel, eine Mauer oder Bäume dargestellt werden, aber auch durch eine Garage oder ein Nebengebäude. Der Drache sollte jedoch niemals höher als die Schildkröte in der Site sein.

Der weiße Tiger (Westen)

Er symbolisiert die weibliche Kraft, also die Frau im Haus, und folgende Yin-Aspekte: Kommunikationsfähigkeit, Passivität, Intuition, Schönheit usw. Der Tiger ist vor dem Haus stehend auf der linken Seite. Für den Tiger gelten dieselben Maßnahmen, wie für den Drachen. Auch hier achten Sie bitte darauf, dass er nicht höher als die Schildkröte ist.

Man liest immer wieder, dass die Drachenseite stärker ausgeprägt sein soll als die Tigerseite. Dies hat mit dem historischen Männerbild zu tun, dass er alleine der Beschützer und Ernährer der Familie ist. Meine langjährige Erfahrung zeigt aber, dass dies überholt ist. In vielen Familien sind Mann und Frau gleichberechtigt und sorgen auch beide finanziell für die Familie. Dementsprechend mache ich in der Beurteilung keinen Unterscheid zwischen Tiger und Drache.

Der rote Phönix (Süden)

Er befindet sich immer genau gegenüber der Schildkröte vor dem sogenannten Facing (Gesicht des Hauses). Als Symbol für die Zukunft, Perspektive und Vision liebt er eine freie und schöne Aussicht. Im Gegensatz zur Site sollte es hier aktiv, also yang sein. Eine Straße, ein Fluss oder ein Brunnen vor dem Haus bringen beispielsweise diese Energie. Idealerweise befindet sich im Facing die Haustür, durch die Energie ins Haus gelangen kann. (Lesen Sie auch meine “15 Tipps für die Gestaltung des Eingangs nach Feng Shui”)

Häufig gibt die Ausprägung der 4 himmlischen Tiere Auskunft darüber, mit welchen Schwierigkeiten die Bewohner zu kämpfen haben oder ob sie gut unterstützt sind.

Und wo ist jetzt bei Ihrem Haus vorne und hinten?

Die Bestimmung, wo vorne und hinten ist, ist die wichtigste Entscheidung, da sie über das Ergebnis einer Feng Shui Analyse entscheidet.

Bei einem Reihenmittelhaus gelingt die Bestimmung in der Regel sehr einfach und schnell. Hinten im Garten ist fast immer die Site und damit die Schildkröte, vorne im Facing die Haustür und der Phönix, links der Tiger und rechts der Drache, jeweils mit weiteren Häusern, die den nötigen Schutz bieten.

Doch so einfach ist es meistens nicht und das kann auch einen erfahrenen Feng Shui Berater vor neue Herausforderungen stellen.

Die Bebauung des Grundstücks, die Wegeführung, der Grundriss an sich oder die Gartenplanung können dazu führen, dass sich das Haus im Feng Shui Sinne nicht in die umgebende Landschaft einfügt. Heute müssen auch nicht mehr klimatische Gegebenheiten beim Hausbau mit berücksichtigt werden, wie z.B. früher in China. Die kalte Windseite hatte keine Fenster oder Türen, in der Sonnenseite dagegen waren viele Öffnungen und die Haustür, um genügend Wärme ins Haus zu lassen. Somit war klar, dass die Windseite die Site und die Sonnenseite das Facing war. Die Technik und der Platzmangel in Städten macht diese Gedanken heutzutage überflüssig.

Christiane Witt - Feng Shui Beratung

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

Wenn Sie keinen erfahrenen Feng Shui Berater zur Hand haben ;-) dann gehen Sie mal in Ruhe um Ihr Haus herum, betrachten alle Seiten detailliert und beantworten sich folgende Fragen:

  • Wo spielt sich das Leben ab?
  • Wo ist die Straße?
  • Welche Seite ist hell?
  • Welche Seite ist eher offen gestaltet?

Das spricht dafür, dass da das Facing, also vorne, ist.

  • Welche Seite ist sehr ruhig?
  • Welche Seite ist eher dunkel?
  • Welche Seite ist hoch bewachsen?

Hier ist wahrscheinlich die Site, also hinten.

Und jetzt gehen Sie ins Haus und stellen sich diese Fragen:

  • Was sehen Sie, wenn Sie aus den Fenstern schauen?
  • Wo befindet sich das Schlafzimmer (oft wählt man die ruhigere Seite, also hinten, aus)?
  • Woher würde ein Besucher kommen? Nicht, wo er klingeln würde, sondern aus welchem Fenster würden Sie schauen, um ihn ankommen zu sehen? Das spricht dann für das Facing, also vorne.

Wie oben bereits geschrieben, hat die Ausprägung der 4 himmlischen Tiere, also die Formenschule, großen Einfluss darauf, wie es den im Haus lebenden Menschen geht. Umgekehrt wählen sich die Bewohner aber auch oft genau das Haus aus, das zu ihren Lebensumständen passt, ohne darauf zu achten, dass es anders vielleicht besser wäre. Während der Tiger sehr ausgeprägt ist und der Drache quasi nicht vorhanden, dann ist es häufig so, dass das Haus von einer alleinstehenden Frau bewohnt wird. Möchte sie aber einen Partner haben, dann sollte sie den Drachen entsprechend gestalten. Bei meinen Beratungen beziehe ich immer auch ein, was die Gegebenheiten sind, z.B.:

  • Wer lebt in dem Haushalt: Frau, Mann, Familie?
  • Wer ist der Ernährer?
  • Wer kümmert sich überwiegend um die Kinder?
  • Welche Ziele und Wünsche bestehen?

Bei Facing und Site dagegen gibt es für mich keinen Spielraum. Hier gilt immer:

Site

  • eine hohe Hecke, Mauer oder Bäume als Rückenschutz, um Ruhe und Stabilität für die Bewohner zu gewährleisten,
  • die Höhe hängt immer von der Größe des Hauses und Grundstücks ab, manchmal reichen schon 1,50 Meter,
  • wenn Sie keine ausgeprägte und stabile Site haben, dann kreieren Sie mit immergrünen Pflanzen, dem Bau einer Mauer oder dem Aufschütten eines kleinen Erdwalls eine.

Facing

  • offen und luftig gestaltet mit möglichst weiter freier Sicht,
  • blockieren Sie nie ihr Facing, indem Sie es zubauen oder zu hohe Bäume oder Hecken pflanzen.

Sie haben eine Wohnung? Dann gilt das so nicht!

Bei einer Wohnung ist das Facing in der Regel dort, wohin sie sich öffnet, d.h. wo sie viele Fenster oder einen Balkon hat. Und das ist oft zum Garten hin. Man geht davon aus, dass durch die Fenster oder Balkon- bzw. Terrassentüren mehr Qi hereinkommen kann als durch die Tür. Die Eingangstür ist häufig die einzige Öffnung in einer sonst stabilen Wand, die nicht direkt heraus, sondern in ein dunkles Treppenhaus führt und somit kann dort weniger Energie hereinkommen. Das spricht für die Site.

Wollen Sie demnächst vielleicht neu bauen? Dann haben Sie noch alle Möglichkeiten. Beziehen Sie deshalb unbedingt die umgebende Landschaftsgestaltung von vorne herein in die Hausplanung mit ein. Leider ist oft genau das der Punkt, der sträflich vernachlässigt wird.

Wenn Sie sich unsicher bei der Bestimmung der 4 himmlischen Tiere sind oder wie Sie sie am besten gestalten sollten, dann rufen Sie mich gerne an (0163-5899771). Oft kann ich auch am Telefon schon ein paar Tipps geben.

Christiane Witt - Feng Shui Beratung

17 Feng Shui Tipps, wie Sie Fehler beim Grundstückskauf vermeiden

Sind Sie auf der Suche nach einem Grundstück? Dann warten Sie! Lesen Sie erst meine 17 Tipps, bevor Sie sich für eins entscheiden.

Im klassischen Feng Shui geht man davon aus, dass das äußere Wohnumfeld zu 70 % und das Innere des Hauses nur zu 30 % Einfluss auf Ihr Wohlbefinden haben. Warum also nicht gleich alles richtig machen?

Drei Hauptfaktoren sind bei der Wahl eines Grundstücks zu berücksichtigen: die Lage, die Form und die Bodenbeschaffenheit.

Vermeiden Sie gleich im Vorfeld Energieverluste und schaffen Sie sich mit den folgenden Tipps die besten Voraussetzungen für ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Leben.

Achten Sie auf folgende negativen Einflüsse und meiden Sie diese:

  1. Lärmbelästigung: Achten Sie darauf, was sich weitläufig um das Grundstück herum befindet! Meiden Sie eine nahe gelegene Autobahn, Bahnstrecke, ansässige Industrie oder Gastronomiebetriebe.
  2. Geruchsbelästigung durch z.B. Produktionsbetriebe
  3. Elektrische Felder: Sendemasten, Mobilfunkbelastung, Satellitenschüsseln o.ä.
  4. Belastende Geschichte des Grundstücks: Was war früher dort? Mülldeponie, Friedhof, Gefängnis usw. Nichts sollte an Tod oder Zerfall erinnern.
  5. Scharfe Ecke eines anderen Grundstücks oder Gebäudes zeigt auf Ihr Grundstück.
  6. Straßenschilder, -lampen oder andere lange und dünne Pfeiler vor der Mitte des Grundstücks. Sie erzeugen SatQi (Lesen Sie auch meine 20 Tipps, wie Sie die Lebensenergie Qi zum Fließen bringen)
  7. Stagnierendes Wasser, das schnell verdreckt und übel riecht, reißende Ströme oder Wasserfälle.
  8. Vom Grundstück wegfließendes Wasser, denn Wasser ist ein hervorragender Qi-Träger und sollte zum Haus hinfließen. Oft zählen Grundstücke am Wasser zu den teuersten Immobilienlagen, da sie über besonders gutes Qi verfügen.
  9. Gerade in Städten werden Sie jedoch keinen Fluss vor dem Grundstück haben, sondern eine Straße. Sie ist auch ein idealer Energiezubringer. Ist der Verkehr jedoch zu schnell oder zu langsam, wirkt sich das ungünstig aus. Damit Sie die Energie positiv nutzen können, ist von folgenden Grundstückslagen abzuraten:
    • direkt an einer Autobahn
      Abgesehen von der Lärmbelästigung, bringt die Autobahn zu schnelles Qi.
    • an der Außenseite einer Kurve
      Lam Kam Chuen vergleicht in seinem Buch „Das Feng Shui Handbuch“ eine Kurve mit Pfeil und Bogen eines Schützen. Das Haus würde bildlich gesprochen von einer Pfeilspitze getroffen werden. Zusätzlich ist die Gefahr von Verkehrsunfällen an der Außenseite größer.
    • an einer rechtwinkligen Kurve
      Je nachdem aus welcher Richtung der Straße das Qi kommt, würde es langsam vorbeilaufen oder viel zu schnell direkt darauf zuschießen.
    • auf die direkt eine gerade Straße zuführt
      Das schnelle Qi fließt ungebremst auf das Grundstück zu und prallt auf Ihr Haus. Ist das bei Ihrem derzeitigen Standort der Fall, bremsen Sie es mit einer kreisförmigen Auffahrt um ein Blumenbeet oder einer gewundenen Wegführung ab. Bei kleinen Grundstücken hilft auch die Pflanzung einer Hecke, die aber vor dem Haus auf keinen Fall zu hoch sein darf.
    • am unteren Ende einer steilen Straße
      Die Energie an einem Steilhang wird zu schnell, wild und damit zerstörerisch, sagt Eva Wong in ihrem Buch A MASTER COURSE IN FENG SHUI
    • in einer Sackgasse
      Die Energie kommt von der offenen Straßenseite herein, kann sich dann zwar gut sammeln, kommt aber zu schnell und findet keinen Ausweg.
    • am Ende einer Brücke
      Davor staut sich häufig der Verkehr. Außerdem sammelt sich die Energie von allen Seiten und fließt ständig ruhelos hin und her.
  10. Grundstück auf einem Hügel: Es ist zu allen Seiten gänzlich ungeschützt und hat keine Unterstützung. Die Natur kann das zukünftige Haus von allen Seiten angreifen.
  11. Wasser im Rücken des Grundstücks: Wasser ist eine zu starke Yang-Energie, im Rücken sollte es aber ruhig, also yin sein. (Meine 5 Einrichtungs-Tipps zu mehr Harmonie mit Yin und Yang hier)
  12. Eckgrundstücke: Sie sind unausgeglichen. Die eine Seite ist völlig offen, während auf der anderen Seite ein Haus steht. Sollte das bei Ihnen zur Zeit so sein, dann schließen Sie die offene Seite mit einem Zaun oder einer Hecke.
  13. Fehlbereiche: Um das Fehlen bestimmter Energien zu vermeiden, sollte der Bauplatz quadratisch oder rechteckig sein. Die Energien können harmonisch und in Balance auf das Haus und seine Bewohner wirken. Nicht empfehlenswert sind folgende Grundstücksformen:
  14. Zu kleines Grundstück: Achten Sie darauf, dass das Grundstück so groß ist, dass man nach Bebauung vor dem Haus einen Qi-Sammelplatz kreieren kann (Mehr dazu hier)
  15. Steilabfallendes Grundstück: Die Energie kann nicht gehalten werden, und es fehlt der Schutz im Rücken.
  16. Ungünstige Beschaffenheit des Grundstücks: Erdverwerfungen, kein Leben (Tiere, Pflanzen) oder Bäume, die schräg wachsen (können ein Zeichen dafür sein, dass sie einer Wasserader ausweichen). Gibt es eine gute und gesunde Vegetation ist das ein Zeichen für gutes Feng Shui.

Auf folgende positiven Merkmale sollten Sie achten:

  1. Wählen Sie das Grundstück idealerweise so, dass im Rücken ein Hang oder zumindest eine hohe Hecke bzw. Bäume als Schutz sind. Vorne sollte die Straße sein und freie Sicht aus dem zukünftigen Hauseingang möglich. Auch die Seiten sollten wie schützende Arme das Grundstück umgeben. Auf die Stadt übertragen, heißt das
    • hinten ein etwas höheres Haus
    • rechts und links Gebäude
    • der Hauseingang sollte zur Straße hin möglich sein
    • das Haus gegenüber sollte einen Vorgarten haben, um möglichst freie Sicht zu haben
    • nicht zu nah an hohen Häusern

DAS perfekte Feng Shui – Grundstück werden Sie wahrscheinlich nicht finden, schon gar nicht in Ballungsgebieten, aber es gibt immer ein etwas besser oder schlechter.

Wenn das Grundstück nicht hundertprozentig den Feng Shui Kriterien entspricht, heißt das auch nicht, dass Sie gleich unglücklich, erfolglos und krank werden. Es lässt sich außerdem immer etwas verbessern. Wenn Sie konkrete Fragen haben, rufen Sie mich unter 0163-5899771 für ein kostenloses Gespräch an. Sicher habe ich ein paar schnelle Umsetzungstipps für Sie.

Verlassen Sie sich immer auch auf Ihr Gefühl. Vor einiger Zeit habe ich an einem Seminar zum Thema Neubauplanung unter der Leitung von Jochen Topp teilgenommen.

Er gab uns folgenden Tipp: Setzen Sie sich einfach mal eine Zeit lang auf das Grundstück und fühlen, was Sie dabei empfinden. Was nehmen Sie wahr? Auch das sollten Sie in Ihre Entscheidung einbeziehen.

Und bevor Sie sich falsch entscheiden, rufen Sie mich einfach unter 0163-5899771 an ;-)

Kostenlose Feng Shui Checkliste für den Innen- und Außenbereich

Kostenlose Feng Shui Checkliste für den Innen- und Außenbereich von Christiane Witt

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

Auch bei der Gestaltung des Innen- und Außenbereichs gilt das Pareto Prinzip: 20 % der Gestaltungsfehler machen 80 % der negativen Folgen für die Energieversorgung aus.

Die gute Nachricht ist, die meisten dieser Fehler sind leicht zu vermeiden – wenn man sie kennt.

Die beiden Feng Shui Checklisten für den Innen- und Außenbereich geben Ihnen genau die Hinweise, mit denen Sie selbständig die meisten Energiefluss-Probleme erkennen und beheben können.

Minimieren Sie Energieverluste und laden Sie sich die kostenlose Feng Shui Checkliste hier herunter!

Wenn Sie nicht alle Fragen abhaken konnten, dann rufen Sie mich unter 0163-5899771 an. Oft kann ich Ihnen schon am Telefon einfache Tipps geben, wie Sie Ihr Zuhause oder Büro so gestalten können, dass Sie den ganzen Tag mit ausreichend Energie versorgt sind.

 

Taschenuhr

Aus gegebenem Anlass

Was hat die Zeitumstellung mit Feng Shui zu tun?

Taschenuhr

Foto von Niklas Rhöse über unsplash.com

Die einstündige Zeitumstellung von Sommer- auf Winterzeit hat zwar erst einmal keinen direkten Einfluss auf eine Feng Shui Analyse, aber bestimmte Zeitperioden – Fate genannt – spielen im Imperial Feng Shui eine große Rolle. Man geht davon aus, dass die Energie – das Qi – sich im Laufe der Jahre verändert. Wenn man bedenkt, dass die Natur ihren regelmäßigen Zyklus hat und es bei Feng Shui um die Dynamik der Natur geht, dann ist es sicher keine Überraschung, dass die Energie auch bestimmten Zeitzyklen unterworfen ist.

2017 wird es einen großen Fate-Wechsel geben, das 8er Fate ist dann zu Ende. Im 9er Fate wird das Tempo erheblich zunehmen. Die neue Zeitperiode wird extrem yangbetont sein. Das bedeutet u.a., die Entwicklungsgeschwindigkeit wird steigen, und es wird viel Veränderung geben. Alles wird noch rasanter, als es jetzt schon ist. Wir müssen uns schneller auf veränderte Situationen einstellen und umdenken. Die aktuelle Flüchtlingssituation ist nur der Anfang.

Eruption

Foto von Sudiono Muji über unsplash.com

Naturgewalten, wie Orkane oder Hurrikans, werden zunehmen. Das 9er Fate wird zudem von sehr starker Feuerenergie geprägt sein, d.h. auch Vulkanausbrüche werden sich wohl häufen.

Wenn zu viel Yang vorhanden ist, dann ist das Qi nicht stabil. Das wirkt sich auch auf uns aus. Die Menschen könnten vermehrt unter Herzkrankheiten leiden. Extreme Ungeduld bis hin zur totalen Erschöpfung bzw. Burnout können häufige Symptome sein. In dieser Zeit muss man sich Yin schaffen, um all dem entgegenzuwirken.

Da der Schalter nicht abrupt am 31.12.16 umgelegt wird, sondern der Energiewechsel langsam vonstatten geht und heute schon zu spüren ist, passen Feng Shui Berater ihre Systeme bereits jetzt dem neuen Fate an.

Ein Beispiel sind die Flying Stars, denn Flying bedeutet hier Wandel der Zeit. Ein System, mit dem man erkennt, welcher Raum welches Element braucht, um die Energien auszugleichen. Es geht hier also um die Farben, Formen und Materialien. Empfehlungen, die man als Feng Shui Berater in den vergangenen Jahren ausgesprochen hat, verlieren unter Umständen ihre Wirkung.

Sollten Sie also bereits in den letzten 21 Jahren eine Feng Shui Beratung genossen haben, dann lassen Sie die Ergebnisse jetzt überprüfen und dem neuen Fate anpassen. Kontaktieren Sie mich hier.

Auffällig ist, dass in Zukunft das Element Wasser mit seinen Farben Schwarz, Tiefdunkelblau und Dunkellila eine große Rolle spielen wird sowie das Element Yin Erde. Also genau das Yin, das wir jetzt brauchen, um Ruhe hereinzubringen.

Farbe des Jahre 2015 - Marsala

Farbe des Jahre 2015 – Marsala

Interessanterweise entwickelt sich die Inneneinrichtungs-Industrie eben genau dahin. Schwarze Mustertapeten, schwarze Möbel (Element Wasser) aber auch Naturmaterialien und gedeckte Farben, wie die Farbe Marsala (Element Yin Erde) liegen voll im Trend. Häuser, die auf der NO-SW-Achse liegen, waren im 8er Fate sogenannte Erdehäuser, schwerfällig und langsam. Wer in einem solchen Haus wohnt, kann sich freuen, das wird jetzt besser. Allerdings bedeutet das auch, dass die Empfehlungen, die damals ausgesprochen wurden, um das Chi zu harmonisieren und um stockende Energien in Schwung zu bringen,  ihre Gültigkeit verlieren. Wände müssen gegebenenfalls umgestrichen werden, und vielleicht ist es auch besser, in einem anderen Raum zu schlafen oder zu arbeiten. Dies kann Ihnen aber nur ein ausgebildeter Feng Shui Berater sagen.

Garten ohne hohe Hecke, offener Garten

Foto von Michaela Wasserle

Nicht alle Techniken des Feng Shuis sind zeitabhängig, die Formschule beispielsweise, als eine der wichtigsten Faktoren einer Analyse, bleibt weiter wie sie ist. Ein Haus, das keine gute Rückendeckung durch höhere Bepflanzung hat, wird weiterhin Probleme haben können. Wenn Sie bereits eine Feng Shui Analyse hatten und sie jetzt auf den aktuellen Stand bringen möchten, dann vereinbaren Sie mit mir einen Telefontermin hier.

EZB Gebäude Frankfurt am Abend

Das neue EZB Gebäude in Frankfurt aus Feng Shui Sicht

Was bedeutet aus Feng Shui Sicht das neue EZB Gebäude für die Zukunft Europas?

Europäische Zentralbank (EZB) Präsident Mario Draghi am 18.03.2015 bei seiner Einweihungsrede des neuen Gebäudes in Frankfurt am Main: „…Das Gebäude ist ein Symbol für das Beste, was Europa gemeinsam erreichen kann…“ Ist das wirklich so?

EZB Gebäude Frankfurt am Abend

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

Der Gebäudekomplex der EZB besteht aus der ehemaligen Großmarkthalle, einem Nord- und Südturm sowie einem Eingangsbauwerk, das die Halle und die Türme verbindet.

Aus architektonischer Sicht eine gelungene Verbindung aus alt und neu, aus einer Markthalle des Gemüses und Obstes und einer Markthalle des Geldes.

Feng Shui beschäftigt sich mit dem Einfluss der Umgebung auf den Mensch. Übertragen auf das Gebäude der EZB müsste man zumindest eine Tendenz der zukünftigen wirtschaftlichen Geschehnisse in Europa geben können. Denn nicht nur die dort arbeitenden Menschen sind direkt betroffen, sondern auch die, die deren Entscheidungen zu spüren bekommen, also die Europäer.

Was war bisher?

  • Anfang des Jahres ist der Euro auf den tiefsten Stand seit Ende 2003 gefallen.
  • Die Schweizer Notenbank gibt den eingeführten Mindestwechselkurs für den Euro wieder frei.
  • Die EZB kauft in großem Stil Staatsanleihen, um damit die Inflationsrate anzufeuern. Den Staaten wird es dabei leicht gemacht, sich neu zu verschulden.
  • Und dann noch die Griechenlandkrise …

Das sieht nicht gut aus.

Und was sagt Feng Shui zur Zukunft Europas?

Die Formenschule ist im Feng Shui ein sehr wichtiges Element, um die Auswirkung der Form von Landschaft, Gebäude, Büro etc. auf den dort arbeitenden Menschen zu erklären.

das neue EZB Gebäude in Frankfurt am Main

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

Läuft man um das Gebäude herum und betrachtet es aus unterschiedlichen Perspektiven, erhält man immer wieder einen neuen Eindruck des im Ostend Frankfurts errichteten Gebäudekomplexes. Von manchen Stellen aus sind die Türme sehr schlank, aus einer anderen Sicht wirken sie dick und fett oder schroff. Manchmal hat man das Gefühl, das Gebäude steht nicht stabil, schwankt oder kippt. Ist es tatsächlich das, was wir für Europa wollen?

Man kann alles im Feng Shui in die 5 Elemente Feuer, Erde, Metall, Wasser und Holz einordnen. Die vorwiegend aufstrebende, hohe Form der beiden Türme gehört in das Element Holz, das für Wachstum, Weiterentwicklung und Fortschritt steht.

Betrachtet man die gesamte Stadt Frankfurt am Main nach der Formenschule, dann kann man diese durch die Skyline ebenfalls dem Element Holz zuordnen. Damit passt sich das Gebäude perfekt an die Umgebung an. Das spricht doch für eine positive Zukunft der EZB.

Kreativität ist auch eines der Merkmale des Elementes Holz. So mancher hält die derzeitige Währungspolitik des EZB-Präsidenten vielleicht auch für sehr kreativ, aber wie es aussieht, zeichnen sich erste Erfolge ab.

Das Element Holz bringt in großer Menge viel Unruhe, dazu kommt die unruhige Ausstrahlung des Gebäudeäußeren und damit sind die Ausschreitungen durch Blockupy bei der Eröffnungsfeier nicht unbedingt verwunderlich.

nährender Elementezyklus Christiane Witt - Feng Shui Beratung

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

Im Feng Shui Elementenzyklus nährt das Element Wasser das Element Holz. Auf das EZB-Gebäude übertragen, heißt das, das viele Glas und der Main müssten stärkend und damit positiv auf die EZB einwirken. Das kann sie bei dem enormen Druck, dem sie ausgesetzt ist, auch gut gebrauchen.

In der Formenschule der Feng Shui Lehre spricht man auch von einer schwarzen Schildkröte als Schutz vor Angreifern im Rücken, die linke Seite wird durch einen Tiger, die rechte durch einen Drachen symbolisiert und vorne befindet sich der rote Phönix, der auch für die Zukunftsperspektive steht.

EZB Gebäude in Frankfurt am Main

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

Im Rücken der EZB, der sogenannten Site, befindet sich der Main. Ein Fluss ist nicht gerade der Schutz, den man sich vorstellt, noch dazu bringt Wasser viel Yang-Energiemit sich. Was man dort aber eigentlich bräuchte ist viel Ruhe, also eher Yin-Energie. Außerdem Stabilität und Sicherheit, z.B. durch hohe Bäume oder eine hohe Hecke. Stattdessen findet man dort auch noch einen Graben. Aber vielleicht lässt sich der Gartenarchitekt da noch etwas einfallen, wenn er einen Feng Shui Berater zu Rate zieht.

Wo man auch hinschaut, die EZB ist umgeben von Yang: im Osten die Bahn, im Süden der Main, im Norden die Straße. Yang Energie ist schnell, unruhig und kann, wenn kein ausgleichendes Yinvorhanden ist, kraftlos, müde machen und schwächen. Schwächt dieser Yang Überschuss damit auch den Euro?

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (Mark Siemons, 12.04.2015) schreibt, dass die beiden Türme sich so verschränken, dass der vollkommene Ausdruck des Yin-Yang-Prinzips entstehe. Vielleicht macht das ja einiges wieder gut.

Ein weiterer Aspekt der Formenschule ist die Grundstücks- und Gebäudeform.

Grundriss des EZB Gebäude Frankfurt

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

Sowohl die Grundstücks- als auch der Gebäudegrundriss der EZB (siehe Bild, rote Markierung) weisen Fehlbereiche in allen Himmelsrichtungen auf, die im Feng Shui immer für etwas stehen. So beispielsweise der Nordwesten für Durchsetzungskraft und Stärke und sollte daher auf keinen Fall fehlen. Denn wenn es der EZB jetzt an einem nicht fehlen darf, dann ist es Durchsetzungskraft und Unabhängigkeit.

Eine stabile Schildkröte ist nicht nur auf dem Grundstück wichtig, sondern auch beim Arbeiten, um sich so vor bösen Überraschungen von hinten zu schützen. An dem Gebäude wurden unzählige Glasscheiben verwendet, d.h. die Mitarbeiter haben nirgends stabilen Schutz im Rücken und fühlen sich daher unter Umständen unwohl. Positiv zu vermerken ist, dass durch die vielen Glasscheiben für viel Tageslicht gesorgt wurde, und durch ein ausgeklügeltes Belüftungssystem müssen die Mitarbeiter nicht in klimatisierten Räumen sitzen, sondern können von frischer Luft profitieren. Und ausreichende Belüftung ist nicht nur aus Feng Shui Sicht ein wichtiger Aspekt für konzentriertes Arbeiten.

Was wird also sein?

Ob das Vorangegangene nur Spekulationen sind oder ob mehr dahinter steckt, wird sich zeigen. Was Feng Shui mit Sicherheit nicht kann, ist Wahrsagen. Und trotzdem können aus Feng Shui Sicht Zweifel aufkommen, ob das EZB-Gebäude tatsächlich ein Symbol für Europa sein sollte und sich der Euro wieder stabilisiert.

Landschaft Medias

Macht Feng Shui automatisch gesund, glücklich und reich?

Möglichkeiten und Grenzen von Feng Shui, einer jahrtausendealten Erfahrungswissenschaft

Werden Menschen, Unternehmen oder Länder, die nach Feng Shui ideale Voraussetzungen haben, automatisch gesund, erfolgreich und glücklich? Und wie sehen diese Voraussetzungen überhaupt aus? Zur Abwechslung habe ich diese anhand eines Landes dargestellt. Die Erkenntnisse sind aber auch auf das Arbeits- und Wohnumfeld jedes Einzelnen übertragbar.

Feng Shui in Rumänien

Siebenbürgen Landkarte

http://sv.wikipedia.org/wiki/Transsylvanien

Bei den Chinesen gibt es viele Symbole, die Negatives oder Positives bedeuten können. Eines davon ist der Fisch, der für Ausdauer, Hartnäckigkeit, Reichtum, Überfluss und Wohlstand steht.
Rumänien auf der Landkarte von oben betrachtet (grün) sieht einem Zierfisch, der nach links schwimmt, sehr ähnlich. Das würde bedeuten, dass die Menschen dort reich sind. Sind sie aber nicht, aber immerhin hartnäckig.

Feng Shui in Siebenbürgen

Ein wichtiges Element bei Feng Shui ist die Formenschule. Sie erklärt die Auswirkung der Form von Landschaft, Wohnung, Haus etc. auf die dort lebenden Menschen. Siebenbürgen, die wahrscheinlich bekannteste Region Rumäniens, liegt im orange markierten Bereich, umgeben von den Karpaten und dem Apuseni-Gebirge, die als Schutz von Außen dienen. Dieser Teil des Landes ist von sanften Hügellandschaften gekennzeichnet.

Landschaft Siebenbürgen

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

Und wie alles im Feng Shui können auch Landschaften eines der 5 Elemente Feuer, Erde, Metall, Wasser und Holz zugeordnet werden. Die sanften Hügellandschaften gehören zum Element Metall, das auch für Geld steht.

Im Elementenzyklus sieht man, dass das Element Metall das Element Wasser nährt. Überträgt man das auf Rumänien, kann man sagen, dass Siebenbürgen den Fisch, also das Land, durch seine günstigen Voraussetzungen unterstützt.

nährender Elementezyklus Christiane Witt - Feng Shui Beratung

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

Sowohl das Element Metall als auch der Platz im nährenden Elementenzyklus sorgen dafür, dass diese Region die reichste des Landes ist. Damit ist u.a. das beträchtliche Vorkommen an Bodenschätzen gemeint. Schon die Römer wussten um das Erzvorkommen, die Salze, das Gold und Silber. Später entdeckte man noch Erdgas.

Feng Shui in Mediasch, der Heimatstadt meiner Familie

Wappen von Medias

wikipedia.de

Auch der Anbau von Wein hat in Siebenbürgen zum Reichtum beigetragen. Schon Bram Stoker erwähnte ihn in seinem Roman „Dracula“. Die bedeutende Kleinstadt Mediasch deutet auch mit ihrem Wappen darauf hin.

In der Formenschule der Feng Shui Lehre spricht man von der schwarzen Schildkröte im Rücken, als eines der vier himmlischen Tiere. Sie soll als Schutz vor Angreifern aus dem Hinterhalt dienen und damit für Sicherheit und Stabilität sorgen. Links befindet sich der Tiger, der für die weibliche Seite steht und rechts für das Männliche der Drache. Gegenüber der Schildkröte ist der rote Phönix, der freie Aussicht auf etwas Schönes genießen möchte.

Mediasch Ansicht

http://de.wikipedia.org/wiki/Mediaș

Auf dem Bild der im Süden Siebenbürgens liegenden Stadt Medias von 1862 erkennt man den nach der Formenschule des Feng Shui idealtypischen Aufbau leicht wieder. Im Rücken als Schutz eine Hügelkette, die sich bis auf die Tiger- (links) und Drachenseite (rechts) zieht, was sich zusätzlich günstig auf das Halten von Energie bzw. Geld und Vermögen auswirkt. Gegenüber fließt im Vordergrund die Große Kogel. Ein Fluss in Bewegung bringt Yang Energie, die wichtig für das Facing, also die Vorderseite, ist. Je ausgeprägter der Phönix einer Landschaft oder eines Hauses, desto besser sind die Zukunftsperspektiven für die Menschen, die dort leben.

Landkarte Medias

Mediasch – Google Maps 2014

Betrachtet man sich die Umrisse der Stadt von oben (rot gestrichelte Linie), erkennt man in groben Zügen ebenfalls die Form eines Phönix, auch Roter Vogel des Südens genannt. Der Phönix symbolisiert nicht nur Glück, sondern steht in der Formenschule auch für Offenheit, Zukunft, Flexibilität, Fortschritt, Wachstum und Visionen.

Diese Eigenschaften weisen auch Siebenbürgen und Medias auf.

Dass die Menschen schon vor langer Zeit offen waren und es bis heute sind, zeigt der Zustrom vieler Völkergruppen und die bereits seit Mitte des 16. Jahrhunderts gelebte Religionsfreiheit. Die unzähligen Kirchenburgen, die nach der Wende zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurden, sind bezeichnend dafür.

Damit ein Land eine  Zukunft hat, braucht es flexibel und fortschrittlich denkende Menschen. Dafür ist Bildung Voraussetzung, was von jeher eine große Rolle in Siebenbürgen spielte. Fast jede siebenbürgisch-sächsische Gemeinde hatte schon früh ihre eigene Schule, und Anfang des 18. Jahrhunderts galt die allgemeine Schulpflicht. So verwundert es nicht, dass die Region viele bekannte Denker und Dichter sowie den Visionär Hermann Oberth (1894 – 1989) als „Vater der Raumfahrt“ hervorgebracht hat.

Wie eine Landschaft so kann man auch eine Stadt den 5 Elementen des Feng Shui zuordnen. Mediasch mit seinen vielen Türmen gehört eindeutig zum Element Feuer, das auf eine ausgeprägte Bildungsorientierung und ein Streben nach Ruhm und Anerkennung hinweist.

Landschaft Medias

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

Das Stadtbild ist durch insgesamt fünf unterschiedliche Kirchen und das einzig noch erhaltene Kirchenkastell Siebenbürgens mit seinen vielen Basteitürmen geprägt. Von einem einzigen Punkt aus in der Nähe des Friedhofs kann man alle auf einmal sehen.

Christiane Witt - Feng Shui Beratung

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

Besonders schön ist der fast 70 Meter hohe Trompeterturm der Margarethenkirche.

Dass man hier schon lange viel Wert auf Bildung gelegt hat, zeigt die im Jahr 1586 erstmals schriftlich erwähnte Stadtschule „Schola civitatis“. Das deutsche Stephan Ludwig Roth Gymnasium wurde erst 1919 so benannt, die älteste Urkunde stammt jedoch bereits von 1604. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde noch eine Mädchenschule gegründet.

Auf dem Foto der heute noch bestehenden deutschen Schule erkennt man auf dem Dach auch kleine turmähnliche Gebilde.

Christiane Witt - Feng Shui Beratung

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

Für Ruhm und Anerkennung sorgten die vielen bekannten Persönlichkeiten. 1796 wurde beispielsweise der bekannte Schulreformer, Schriftsteller und Politiker Stephan Ludwig Roth hier geboren. Sein  Enkelsohn Heinrich Siegmund, geb. 1867, war ein bekannter Landeskonsistorialrat und Publizist.
Der bereits oben erwähnte Hermann Oberth lebte lange Jahre in Mediasch und unterrichtete am dortigen Gymnasium.

Heute hat die doch eher kleine Stadt mit ihren um die 40.000 Einwohnern ein eigenes Fußballstadion und eine Mannschaft, die in der ersten Bundesliga Rumäniens spielt. 2011 erlangte sie internationale Anerkennung, als sie dafür sorgte, dass der FSV Mainz 05 als erstes deutsches Team bereits in der Qualifikation zur UEFA Europe League ausschied.

Alles zusammen genommen sind Auswirkungen der günstigen Formenschule mit ihren himmlischen Tieren sowie der Elemente Metall und Feuer.

Dies alles untermauert ganz offensichtlich, dass an Feng Shui etwas dran sein muss.

Oder vielleicht doch nicht? Denn nachdem was man alles aus Feng Shui Sicht idealtypisch erkennen kann, müsste es allen Menschen in diesem Teil Südeuropas doch sehr gut gehen. Aber trotz allem trifft man immer wieder auf große Armut und sieht diese Bilder:

zerfallene Häuser

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

Warum nutzen die Bewohner den Reichtum des Landes nicht?

Zu Zeiten des Diktators Nicolae Ceausescus war Rumänien und gerade auch Siebenbürgen geprägt durch jahrelange Misswirtschaft und damit die Vertreibung der Menschen. Die Bundesregierung Deutschlands konnte bis zur Wende viele Menschen durch Kopfgeld freikaufen. Und das obwohl Ceausescu doch das Ziel hatte, die Bevölkerungszahl erheblich zu steigern und dafür Verhütungsmittel, Aufklärung und Abtreibung bei Strafe verbot. Zusätzlich wollte er in dem agrarisch geprägten Land die Industrialisierung mit rigorosen Mitteln durchsetzen.

Das Ergebnis war jedoch der Zusammenbruch der Volkswirtschaft, eine damit einhergehende Versorgungskrise und die verheerenden Verhältnisse in Kinderheimen, deren Bilder die meisten von uns aus Zeiten der Wende sicher noch vor Augen haben. Und trotz allem konnte er bis zu seinem Sturz im Jahr 1989 durch die Geheimpolizei Securitate und einen überzogenen Kult um seine Person seine Macht wahren.

Seit 2007 ist Rumänien Mitglied der EU und hat damit Anrecht auf EU-Gelder zur Unterstützung. Trotzdem verhindern weit verbreitete Korruption, Bevölkerungsarmut, die Mentalität der Selbstbereicherung von Verantwortlichen ein schnelles Wirtschaftswachstum. Nur nebenbei: Wie man in Wikipedia nachlesen kann, kennt die rumänische Sprache 30 Redewendungen für die Umschreibung von Schmiergeld.

Man liest inzwischen aber auch Gutes, beispielsweise sinkt die Arbeitslosenquote und einige Siebenbürger Sachsen kehren nach vielen Jahren in Deutschland wieder nach Siebenbürgen zu ihren Wurzeln zurück.

Was ich mit alldem sagen möchte, ist, dass Feng Shui kein Allheilmittel oder gar Zauberei ist. Sondern den Lauf der Dinge begünstigt, positiv unterstützt oder antreibt, aber letztlich der Mensch es erkennen und annehmen muss, um so die positiven Energien für sich nutzen zu können.

Chaos im Regal

5 Tipps gegen Energieräuber im Arbeitsalltag

1. Entrümpeln!

Ich bin sicher, so sieht es bei Ihnen nicht aus, aber vielleicht gehören Sie doch zu den Zwischenlagerern. Nichts kommt direkt an seinen ursprünglichen Platz zurück, sondern wird auf dem Boden oder Schreibtisch erst einmal zwischengelagert, dabei häuft sich dann eine ganze Menge an.

Chaos im Regal

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

In einem vollgestopften Raum kann die Energie nicht frei fließen, sie trifft immer wieder auf Hindernisse und wird gestoppt oder umgeleitet. Kurz gesagt, Gerümpel ist blockierte Energie. Das muss unbedingt verhindert werden.

Deshalb: Entrümpeln Sie! Räumen Sie auf! Schaffen Sie Struktur! Wie? Werfen Sie kaputte Dinge einfach weg! Trennen Sie sich von Dingen, die Sie länger als ein Jahr nicht mehr gebraucht haben! Entfernen Sie vertrocknete Zimmerpflanzen oder Zeitschriftenstapel, die Sie sowieso nicht mehr lesen! Nutzen Sie viel geschlossenen Stauraum, und schaffen Sie dabei Ordnung in Ihrem Büro!

Halten Sie auch unbedingt die Mitte des Raumes frei! Das ist der Ming Tang oder auch Qi-Sammelplatz, an dem sich das Qi sammelt, sobald es in den Raum hereinkommt. Blockieren Sie auch nicht Türen und Durchgänge! Denn was uns beim Laufen behindert, behindert auch den Energiefluss.

Entrümpeln Sie nicht nur den Raum, sondern auch den Schreibtisch! Besorgen Sie sich Stauraum in Form von Rollcontainern und halten Sie den Schreibtisch frei von Ablage!

2. Schreibtisch richtig positionieren!

Kennen Sie das? Sie kommen in einen Raum, in dem mehrere Möglichkeiten zum Sitzen vorhanden sind. Was meinen Sie, wo setzen Sie sich wohl am ehesten hin? Höchstwahrscheinlich machen Sie es so wie ich und suchen sich einen Platz direkt vor einer Wand und nicht mitten im Raum. So haben Sie die volle Blickkontrolle über den Raum und fühlen sich beschützt.

Man kann nur die beste Leistung bringen, wenn man sich wohlfühlt. Deshalb stellen Sie den Schreibtisch so, dass Ihnen im Rücken eine geschlossene Wand den optimalen Schutz bietet. Es kann Ihnen so keiner sprichwörtlich in den Rücken fallen. Und die Tür in Sicht verhindert böse Überraschungen.

Schreibtischpositionierung von Christiane Witt - Feng Shui Beratung

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

Zum erfolgreichen Arbeiten ist auch Inspiration ein wichtiger Faktor. Sitzen Sie jedoch direkt vor einer Wand, haben Sie quasi das bekannte Brett vorm Kopf. Dasselbe gilt für eine Säule direkt vor Ihnen. Ein freier, weiter Blick hilft Ihnen dabei, sich zu entfalten und im wahrsten Sinne des Wortes nach vorne zu schauen.

Stellen Sie sich mal vor, Sie sitzen an Ihrem Arbeitsplatz und ein Pfeil durchbohrt Sie. Dies ist nicht nur irritierend und störend, sondern bestimmt auch ganz schön schmerzhaft. Steht Ihr Schreibtisch zwischen einer Tür und einem Fenster, dann passiert bildlich gesprochen genau das. Sie befinden sich im Qi-Durchschuss, d.h. die Energie kommt in den Raum herein, geht direkt aus dem Fenster wieder heraus und Sie sitzen mittendrin. Das Qi ist an dieser Stelle einfach zu stark und kaum auszuhalten.

Ecken und Kanten, z. B. von Dachschrägen, die auf Ihren Körper gerichtet sind, verursachen Ihnen zwar auch keinen tatsächlichen Schmerz, dennoch wirken sie negativ auf Sie.

Balken schweben über Ihnen wie ein Damoklesschwert und wirken drückend. Auch wenn Sie davon überzeugt sind, davon nichts zu spüren, so weiß man im Feng Shui, dass es trotzdem auf Dauer wirkt. Und wie schon Dalai Lama sagte: „Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz.“

Der Schreibtisch an sich sollte außerdem stabil sein und über eine ausreichend große Arbeitsfläche verfügen. Denn Instabilität lenkt ab und zu wenig Platz verursacht Chaos.

Jeder Mensch hat seine persönlich guten Himmelsrichtungen, die für den einzelnen ganz individuell am energiereichsten sind. Richten Sie Ihren Schreibtisch danach aus!

Welche das genau für Sie sind, kann ich Ihnen gerne berechnen – natürlich kostenfrei. Klicken Sie hier!

Ein gut ausgebildeter Imperial Feng Shui Consultant kann mit Hilfe seines LoPans, dem original chinesischen Kompass, den Schreibtisch noch exakter, Millimeter genau, auf die einzelne Person ausrichten. Haben Sie daran Interesse? Kontaktieren Sie mich!

3. Auf ausreichend Licht und Luft achten!

helles Büro

Foto von unsplash.com/@breather

Sonnenlicht brauchen Sie wie jede Pflanze. Nicht nur zum Gedeihen, sondern auch zum bloßen Energietanken, die zum konzentrierten Arbeiten nötig ist. Aber auch damit Sie entspannt lesen und schreiben können. Da in vielen Büros kein Tageslicht gegeben ist, achten Sie darauf, dass das Kunstlicht dem Sonnenlicht möglichst nahe kommt. Störende Schatten, vom eigenen Körper verursacht, sollten vermieden werden. Das bedeutet, wenn Sie Linkshänder sind, sollte das Licht von rechts und wenn Sie Rechtshänder sind von links kommen.

Muffige, schlechte Luft stört nicht nur die Konzentration, sondern kann Ihnen auch Kopfschmerzen verursachen. Ihr Gehirn braucht Sauerstoff, um Höchstleistung bringen zu können. Um so wichtiger ist es, dass Sie regelmäßig Lüften, um ein gutes Raumklima zu schaffen. Auch wenn man vielleicht nicht diesen beneidenswerten Ausblick wie auf dem Foto hat. Dass Sie trotzdem auf eine angenehme Zimmertemperatur achten, versteht sich von selbst.

Pflanzen im Raum tun ihr Übriges. Aber bitte keine Kakteen mit ihren pieksenden Stacheln.

4. Farbe nutzen!

nährender Elementezyklus Christiane Witt - Feng Shui Beratung

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

Im Feng Shui werden die Farben in die 5 Elemente eingeteilt. Zum Element Feuer beispielsweise gehören nicht nur jegliche Rottöne, sondern auch Azurblau. Das wird Sie sicher verwundern, aber schauen Sie sich mal eine Flamme von der Nähe aus an! Unten, an der heißesten Stelle, leuchtet sie blau.
Metall ist ein Element, das alles metallisch Glänzende, Gold, Kupfer, Silber sowie Weiß mag. Wenn Sie also weiße Wände in einem Raum haben, sollten Sie sicher sein, dass Metall dort das richtige Element ist.

Diese Elemente können sich nähren, aneinander zehren oder gar clashen. Ein Clash kann man sich folgendermaßen vorstellen: Wasser löscht das Feuer aus oder Metall sägt das Holz. Das ist wie ein massiver Angriff des einen gegen das andere Element. Manchmal ist so ein Clash sogar notwendig, um die Dinge in Gang zu bekommen, aber in der Regel will man es doch eher harmonisch.

Pulverfarbe Christiane Witt Feng Shui Beratung

Fotolia.com

Je nachdem welche Energie der Raum braucht bzw. mit welchem Element die gute Energie unterstützt und die schlechte geschwächt werden kann, wählt man die entsprechende Raumfarbe aus.

Diese Kenntnisse besitzt nur ein gut ausgebildeter Feng Shui Berater. Er hat entsprechende Methoden, um Ihnen die richtige Farbe für den richtigen Raum zu ermitteln. Brauchen Sie Hilfe? Dann kontaktieren Sie mich! Klicken Sie hier!

5. Bauliche Gegebenheiten beachten!

Ein Grundriss kann in 9 Kästchen unterteilt werden und jedes steht für eine bestimmte Energie. Fehlt nun eins oder gar mehrere dieser Bereiche im Büro, fehlen auch diese Energien.

Christiane Witt - Feng Shui Beratung

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

Das linke Beispiel im Schaubild zeigt, dass eine Ecke praktisch herausgeschnitten ist. Sollte das beispielsweise der Nordwesten sein, betrifft dies in einem Unternehmen den Chef. In dem rechten Grundriss ist die Mitte außerhalb, was absolut unerwünscht ist. Die Mitte ist das Herz des Ganzen und sagt etwas über die generelle Energie aus.

Positive Grundrisse sind demnach immer quadratisch, praktisch, gut bzw. rechteckig. Vielleicht sieht man heute auch deshalb wieder so viele Häuser im Bauhausstil.
Was die einzelnen Räume betrifft, gibt es auch hier Verschiedenes zu beachten:

Grundriss von egativen und positiven Räume

Christiane Witt – Feng Shui Beratung

Kommt positive Energie durch die Tür herein, will man sie natürlich auch halten. Befindet sich jedoch direkt gegenüber eine weitere Tür oder ein Fenster, gelingt das nicht. Die Energie verschwindet dort gleich wieder. Auch einen Spiegel gegenüber einer Eingangstür sollten Sie unbedingt vermeiden. Sie werfen das positive Qi damit direkt wieder heraus.

Wenn Sie sich an Ihrem Arbeitsplatz richtig wohlfühlen, geht Ihnen die Arbeit leichter von der Hand. Sie strahlen das dann auch gegenüber den Kollegen, Ihrem Chef oder wenn Sie selbst der Chef sind, Ihren Mitarbeitern und Ihren Kunden aus.

Wollen Sie die Erfahrung machen? Dann nehmen Sie mit mir Kontakt auf! Klicken Sie hier!