Einträge von Christiane Witt

Was ist die bessere Feng Shui Methode: Yuen Hom- oder San Yuan Flying Stars?

Die häufigste Frage meiner Kunden ist, wie sie ihr Zuhause oder Büro farblich gestalten sollen. Um ein einheitliches Farbkonzept für die Räumlichkeiten erstellen zu können, wende ich eine der wichtigsten Feng Shui Methoden an – die Flying Stars. Mit diesem System ermittele ich die Elemente mit den jeweils zugeordneten Farben, Formen und Materialien, die Sie […]

Die Rolle des chinesischen Kompasses LoPan im Feng Shui

Das wichtigste Handwerkszeug eines Imperial Feng Shui Beraters! Nicht ohne meinen LoPan Für eine detaillierte Feng Shui Beratung ist der chinesische Kompass (LoPan) essenziell. Mit dem LoPan messe ich beim Kunden vor Ort an bestimmten Stellen. Das ist Grundvoraussetzung für die Anwendung der Feng Shui Berechnungsmethoden. Zu den wichtigsten Messpunkten gehören die Hinterseite des Hauses […]

20 Feng Shui Tipps für besseren Schlaf und ein aktives Liebesleben

Das Schlafzimmer – ein Ort der Ruhe oder doch nicht? Sie wachen aber manchmal wie gerädert auf? Sie haben schon Vieles ausprobiert, aber Sie schlafen immer noch schlecht ein oder haben einen unruhigen Schlaf, der Ihnen nicht die erhoffte Erholung bringt? Ihr Liebesleben könnte auch besser sein? Erholsamer Schlaf ist neben guter Ernährung das Wichtigste für unsere […]

20 Tipps, wie Sie die Lebensenergie Qi zum Fließen bringen

Qi (Chi, Ch’i…) in Pinyin – der offiziellen phonetischen Umschrift von asiatisch in europäisch – heißt „Luftschichten über Reisfeldern“. Das chinesische Zeichen besteht aus zwei Teilen, nämlich aus dem Dunst oder Nebel (feinstofflich/immateriell) und Reis (handfestes/materiell) Qi ist ein Begriff aus dem Daoismus und bezeichnet den Ausgangspunkt aller Energien, die unsichtbare, aber dennoch spürbare Lebensenergie. […]

Kostenlose Feng Shui Checkliste für den Innen- und Außenbereich

Auch bei der Gestaltung des Innen- und Außenbereichs gilt das Pareto Prinzip: 20 % der Gestaltungsfehler machen 80 % der negativen Folgen für die Energieversorgung aus. Die gute Nachricht ist, die meisten dieser Fehler sind leicht zu vermeiden – wenn man sie kennt. Die beiden Feng Shui Checklisten für den Innen- und Außenbereich geben Ihnen genau […]

Was bedeutet eigentlich das Yin-Yang-Symbol?

Das heute gebräuchliche Taiji-Symbol, das die meisten von Ihnen sicher kennen, stammt aus der Ming Dynastie (1368-1644) und ist ein Abbild des Mondwandels. Die geschwungene Linie stellt die dynamische Grenze zwischen Tag und Nacht dar. Am Tag (weißes Feld/Yang) wendet der Mond uns seine Schattenseite (schwarzer Punkt) und in der Nacht (schwarzes Feld/Yin) seine Lichtseite […]