7 Feng Shui Tipps für mehr Harmonie in der Küche

Die besten Partys finden in der Küche statt!

Ist doch so, oder? Freunden schenkt man eben nicht nur gerne ein Küsschen, sondern verwöhnt sie auch mit lecker zubereiteten Speisen und Getränken.

Wenn wir Besuch bekommen, dann sitzen wir meistens am Esstisch anstatt im Wohnzimmer. Obwohl es auf dem Sofa doch viel gemütlicher wäre. Kennen Sie das auch?

Die Küche spielt seit jeher eine wichtige Rolle in allen Kulturen. Es geht hier nicht nur um die Zubereitung gut verträglicher Nahrung, sondern auch um einen ganz besonderen Kommunikationsort. Beim gemeinsamen Mittag- oder Abendessen werden in der Familie Neuigkeiten und Ereignisse des Tages ausgetauscht oder der nächste Tag geplant.

Meine Töchter hatten früher die Gewohnheit, besonders wichtige Themen, wie „wo kommen eigentlich die Babys her?“, am Esstisch klären zu wollen. Heute drehen sich die Gespräche eher darum, welche Lehrer blöd sind oder welchen Studienplatz man belegen sollte. Worum es auch immer geht, für mich ist es immens wichtig, dass wenigstens eine Mahlzeit zusammen eingenommen wird.

Die Küche ist also lebenswichtig für uns, aus sozialer wie auch körperlicher Sicht. Deshalb sollten Sie bei der Gestaltung genauso viel Wert auf die Küche wie auf das Schlafzimmer legen.

Klare Strukturen, Funktionalität und eine einladende Atmosphäre sollen Ihnen das Arbeiten in der Küche so angenehm wie möglich machen und für Wohlbefinden sorgen.

Doch das ist nicht einfach, denn in der Küche prallen zwei Elemente des Fünf-Elemente-Zyklusses aufeinander, die gegensätzlicher nicht sein können. Der Herd wird dem Element Feuer und die Spüle dem Element Wasser zugeordnet. Im Feng Shui sagt man, dass diese beiden Elemente sich „clashen“, denn Wasser löscht Feuer aus.

Hinzu kommt das viele Metall der spiegelnden Flächen aus Edelstahl, das auch mit dem Element Feuer „clasht“. Feuer schmilzt Metall. Wie Sie sehen, gibt es in der Küche viel Potenzial für Disharmonie. Es gilt also in erster Linie, die aufeinander prallenden Elemente zu harmonisieren, um davon profitieren zu können.

Wie das geht, lesen Sie in meinen 7 Feng Shui Tipps für mehr Harmonie in der Küche

  1. Die richtige Himmelsrichtung für die Küche

    Der Herd spielt die größte Rolle in der Feng Shui Küche und sollte unterstützt werden. Rohes, wie Fleisch oder Gemüse, wird mit seiner Hilfe zu verträglicher Nahrung verarbeitet.

    Wie oben beschrieben, wird der Herd dem Element Feuer zugeordnet, das im Elementezyklus wiederum durch das Element Holz genährt wird. Das Element Holz steht im Osten und Südosten, während das Element Feuer im Süden steht. Ein guter Grund, die Küche in einer dieser drei Himmelsrichtungen anzuordnen. Aber auch der Südwesten ist kein schlechter Ort. Er wird dem Element Erde, das für die mütterliche Versorgung steht, zugeordnet.

    Was tun, wenn Sie keine Möglichkeit haben, einfach mal die Küche in einer anderen Himmelsrichtung unterzubringen? Dann können Sie das Element Holz mit seinen zugeordneten Farben, Formen, Materialien oder Accessoires einsetzen. Grüne Wandfarbe, das Material Holz, Blumen- oder Waldbilder sind nur eine kleine Auswahl von dem, was man verwenden kann.

    Fünf Elemente Kartenset von Christiane Witt Feng Shui Beratung

    Fünf Elemente Kartenset von Christiane Witt – Feng Shui Beratung

    Was noch alles zum Element Holz zählt, können Sie hier lesen.

    Oder laden Sie sich doch die praktische Sammelkarte zum Element Holz hier herunter.

    Wenn Sie das gesamte Fünf Elemente Sammelkarten Set in Postkartengröße per Post erhalten möchten, dann klicken Sie hier.

  2. Die richtige Anordnung von Küche und Bad

    Die Küche sollte sich nicht direkt unter einem Bad befinden. Ähnlich wie in der Homöopathie reden wir hier von feinstofflichen Prozessen: Das Qi (die Energie) der Zubereitung von Nahrung wird durch das Qi der Entsorgung negativ beeinflusst.

    Küche und Bad direkt gegenüber anzuordnen, ist aufgrund der konfrontativen Wirkung von Versorgung und Entsorgung auch nicht zu empfehlen.

  3. Die richtige Anordnung des Herdes für entspanntes Kochen

    Auf die Positionierung des Herdes in der Küche ist besonderes Augenmerk zu legen. Vergleichbar mit dem Bett, dem Schreibtisch oder Sofa sollte sich hinter dem Herd ebenso eine stabile Wand – nicht unterhalb eines Fensters – als Unterstützung befinden und der Koch die Küche bzw. die Tür im Blick haben.

    chinesischer Kompass LoPan von Christiane Witt Feng Shui Beratung

    Christiane Witt – Feng Shui Beratung

    Der Herd kann ebenso wie Bett und Schreibtisch mit dem chinesischen Kompass LoPan exakt ausgerichtet werden. Dafür ist die Richtung, in der Ihr Rücken zeigt, wenn Sie am Herd stehen, maßgeblich.

    Immer häufiger sieht man den Herd als sogenannte Insellösung mittig in der Küche angeordnet. Wenn Sie das auch haben, dann sollten Sie die Rückseite des Herdes geschlossen halten. Es sollte sich dort also kein offenes Regal befinden. In diesem Fall brauchen auch Sie am Herd stehend eine solide Wand im Rücken.

  4. Die richtige Anordnung der Spüle

    Die Spüle dagegen sollte sich idealerweise unter einem Fenster befinden. Sie braucht keinen Schutz, sondern hier sollen verbrauchte Energien möglichst schnell abfließen können.

  5. Die richtige Anordnung von Herd und Spüle zueinander

    Küchenanordnung nach Feng Shui - Christiane Witt - Feng Shui Beratung

    Küchenanordnung nach Feng Shui – Christiane Witt – Feng Shui Beratung

    Da der Herd dem Element Feuer zugeordnet wird und die Spüle dem Element Wasser, „clashen“ sich diese beiden Elemente. Sie erzeugen dadurch Spannung, die gerade in geschlossenen Räumen vermieden werden sollte. Daher ist es ungünstig, wenn der Herd direkt gegenüber der Spüle positioniert ist oder Herd und Spüle direkt nebeneinander ohne Abstand angeordnet sind.

    Wenn das bei Ihnen der Fall ist, können Sie auch hier mit dem Element Holz und seinen zugeordneten Materialien, Formen, Farben und Accessoires arbeiten. Holz ist der Mittler zwischen Wasser und Feuer und mildert die energetische Spannung ab, um so Harmonie herzustellen.

    Fünf Elemente Kartenset von Christiane Witt Feng Shui Beratung

    Fünf Elemente Kartenset von Christiane Witt – Feng Shui Beratung

    Für mehr Information zum Fünf-Elemente-Zyklus klicken Sie hier.

    Das Element Holz als Sammelkarte können Sie hier herunterladen.

    Das vollständige Fünf-Elemente-Karten-Set mit den Elementen Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser in praktischer Postkartengröße per Post können Sie hier anfordern.

  6. Die richtige Ordnung und Funktionalität

    In der Küche sollten Sie besonders viel Wert auf Ordnung und Sauberkeit legen.

    Geschlossene Schränke statt offener Regale schaffen ein harmonisches und ruhiges Erscheinungsbild und sorgen für einen guten Energiefluss.

    Verstauen Sie so viel wie möglich, auch herumliegende kleine elektrische Küchenhelfer und Kochutensilien, vor allen Dingen Messer. Bringen Sie alles in greifbarer Nähe unter und sorgen Sie so für einen reibungslosen Ablauf beim Kochen.

  7. Die richtige Raumatmosphäre im Haus

    Wenn man noch am Abend am Geruch im ganzen Haus erkennt, was es mittags zu essen gab, spricht das für kein gutes Feng Shui.

    Lüften Sie regelmäßig bzw. halten Sie die Küchentür möglichst geschlossen beim Kochen und nutzen Sie gute Abluftsysteme. Gerade bei offenen Küchen ist es besonders wichtig, eine gute Raumatmosphäre zu schaffen.

Die oben beschriebenen Tipps können nur sehr allgemein sein. Allein eine umfassende Feng Shui Beratung kann Aufschluss darüber bringen, welche Farben, Materialien, Formen und Accessoires Sie in Ihrer Küche einsetzen sollten, um sich eine Wohlfühlküche zu kreieren.

Berücksichtigt werden dabei natürlich immer auch die individuelle Wohn- und Lebenssituation und die ganz persönlichen Wünsche. Ein Single legt sicher auf andere Punkte wert als eine fünfköpfige Familie.

Nehmen Sie für eine individuelle Feng Shui Beratung hier Kontakt mit mir auf! Ich berate vorwiegend im Rhein-Main-Gebiet, Frankfurt, Wiesbaden, Giessen, Berlin, Wetteraukreis, Vogelsbergkreis, aber auch gerne bundesweit.

Aber vielleicht können auch die Empfehlungen ein erster Schritt zu mehr Harmonie und Gesundheit sein. Schaffen Sie sich selbst eine wohlige und behagliche Atmosphäre in Ihrer Küche. Ein Versuch ist es doch wert, oder?

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.